Architekt DI Philipp Janes
Architekt DI Bernhard Rapf

Freunde und Weggefährten seit 15 Jahren. Gemeinsames Studium in Wien und London. 2000: Gründung des Architekturbüros A2K in Wien.

Geschäftsführende Gesellschafter, Ziviltechniker/Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und Burgenland

Das Architektenteam DI Philipp Janes und DI Bernhard Rapf ist mit den Planungen und Ausführungen unseres Projektes „Palais Wessely“, in der Argentinierstraße 23, 1040 Wien, beauftragt.

Bauvorhaben: Das bestandsfreie Palais Wessely und das hofseitige Bürogebäude werden unter Wahrung der historischen Substanz in hochwertige Wohnungen umgewandelt und dem ursprünglichen Zweck als Wohngebäude mit einer bemerkenswerten Ausstrahlung zurückgeführt.

Die bezugsfertig ausgestatteten Wohnungen werden zeitgemäß und auf hohem Niveau ausgeführt. Der große Respekt für die hervorragende historische Ausführung wird dabei zum Leitfaden für die Planung, die Revitalisierung und die finale Umsetzung.

Josef Weichenberger Architekten + Partner

Margaretenstraße 9/3; 1040 Wien | Österreich

DI Josef Weichenberger

Geboren 1964 in Salzburg, Österreich. Studium an der Universität Innsbruck, Österreich (Diplom 1990), Lehrtätigkeit an der Universität für angewandte Kunst Wien und an der Technischen Universität Wien.

Ab 2002: Josef Weichenberger Architects in Wien Seit 2012: Atelier Josef Weichenberger Architects + Partner in Wien  

 

Mark Steinmetz

Geboren 1972 in Bad Lauterberg im Harz, Deutschland, Studium in Cottbus, Deutschland (Diplom 2001).

Seit 2012: Atelier Josef Weichenberger Architects + Partner in Wien 

 

Werke (Auswahl) | projects (selected)

WHS – Wohnhaus Stollberggasse, Wien | Austria 2015
SW2 – Studentenwohnheim Ausstellungsstraße, Wien | Austria 2013
GZS – Pflegewohnhaus Simmering, Wien | Austria 2012
MG9 – Umbau und Sanierung Wohnhaus Margaretenstraße, Wien | Austria 2012
PEL – Gartensiedlung Pelargonienweg, Wien | Austria 2009
SEN – Wohnpark Sensengasse, Wien | Austria 2009
BWB – Krankenhaus mit Tagesklinik, Baden | Austria 2007
FUX – 2 von 5 Schwestern, Wien | Austria 2006
ROT – Stadtvilla Rotenmühlgasse, Wien | Austria 2005
LEO – Outletcenter Leoville, Leobersdorf | Austria 2005
MOT – Hotel Orange Wings, Krems | Austria 2003

 

Preise | awards

„VIEWIEN – Architektur entdecken“, 2015 „austrian brick and roof award 13/14“, 2. Preis, 2013

„gebaut 2013“, Abteilung Architektur und Stadtgestaltung (MA 19) der Stadt Wien, 2013

„27. Wiener Stadterneuerungspreis“, Anerkennung, 2012

„AIT Award 2012“, Kategorie „ Gesundheit + Pflege/Health + Care“, 2. Preis, 2012

„gebaut 2011“, Abteilung Architektur und Stadtgestaltung (MA 19) der Stadt Wien 2011

„gebaut 2009“, Abteilung Architektur und Stadtgestaltung (MA 19) der Stadt Wien, 2009

„NÖ Baupreis“, Anerkennung, 2008